Iberico Schinken Jabugo

Joselito der beste Schinken der Welt

Joselito Gran Reserva Schinken gilt als der beste Schinken der Welt. Joselito Schinken stammen aus der Gegend von Salamanca. Das Schwein wurde nur mit Eicheln und Weiden gefüttert. Die Zutaten, die für seine Herstellung verwendet werden, sind Schweineschinken und Salz. Er enthält keine Konservierungsstoffe, keine chemischen Zusätze, kein Gluten und keine Laktose, was ihn für jedermann geeignet macht.
Joselito Schinken sind einzigartig in Geschmack und Eigenschaften. Sein Geschmack ist weich, zart und ein wenig süß. Seine caña ist lang und stilisiert und das Fleisch ist hell, mit einer Farbe zwischen rot und lila. Das Fett ist salbungsvoll, schmilzt im Mund, hat ein schönes Aroma, ist flüssig und hat einen intensiven, lang anhaltenden Geschmack. Sein Fettanteil ist im Vergleich zu anderen Schinken höher, einer der Gründe, warum er so gut ist und einen so intensiven Geschmack hat. Ein unvergleichlicher Schinken!
Herkunft: Salamanca
Reifezeit: +36 Monate
Fütterung: Eicheln und Weiden

Jamón Joselito online kaufen

Lernen Sie den einzigartigen Geschmack des echten iberischen Eichelschinkens von Joselito kennen, der in Guijuelo hergestellt wird. Stücke von großer Qualität, die Sie online kaufen und erhalten können, um sie zu Hause zu genießen, unter Freunden und Familie. Joselito Schinken ist der Aufgabe immer gewachsen. Ein 100 % natürliches Produkt, ohne Konservierungsstoffe und Zusatzstoffe. Stücke mit 150-jähriger Geschichte, von Experten wie Ferrán Adriá zum «besten Schinken der Welt» erklärt.

Treffen Sie Joselito Ham

Seit 1868 wird dieser Schatz der spanischen Gastronomie produziert, wie zum Beispiel der iberische Schinken Joselito. Seitdem haben sechs Generationen den besten Schinken der Welt produziert, der heute in den renommiertesten Geschäften und Restaurants in 56 Ländern zu finden ist. Joselito-Schinken ist ein Synonym für Exklusivität.
Herkunft des Joselito-Schinkens: Er stammt von Schweinen, die auf den Weiden von Guijuelo, in der Provinz Salamanca, aufgezogen wurden und dem gleichnamigen Unternehmen gehören. Die Hektar, auf denen diese Schweine gezüchtet werden, erstrecken sich über die Stadt hinaus und umfassen Gebiete in der Extremadura, Andalusien und sogar Portugal.
Die Schweine, von denen diese wunderbaren iberischen Schinken stammen, werden zu Beginn eines jeden Jahres geboren und bis zum Herbst nach ihrer Geburt auf den Höfen gefüttert. Dann werden sie auf die von Kork- und Steineichen umgebenen Weiden gebracht, wo sie während der zwei- bis dreimonatigen Montanera-Zeit Eicheln und Gräser fressen. Nach dem Frühjahr kehren diese Schweine bis zur nächsten Saison auf die Höfe zurück. Wenn sie zwei Jahre alt sind, werden die Tiere geschlachtet, um diese wunderbaren Stücke Eichelschinken zu produzieren.
Diese iberischen Schinken reifen seit mehr als vier Jahren in den dunklen und ruhigen Trockenräumen und Naturkellern von Guijuelo, einer Stadt, die mehr als 1.000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Der Wind aus den vier Himmelsrichtungen und der fehlende Pflanzenschutz schaffen ein perfektes Klima zum Trocknen dieser Schinken. Das Salz, mit dem sie die Stücke bedecken, stammt aus den Salzminen von Andalusien.
Joselito Schinken sind in der Regel größer als übliche Stücke, die mehr Fett enthalten, sowohl außen als auch infiltriert. Sie benötigen nur wenig Salz im Pökelprozess, daher ist ihr Geschmack mild und aromareich. Joselito Schinken ist ein gesundes Produkt mit einem sehr hohen Nährwert.