Iberischer schinken Bellota

Macht Pata Negra Schinken dick?

Wenn wir über eine Ernährungsumstellung oder Diät sprechen, denken die meisten von uns an einen strengen Essensplan, der die meisten Lebensmittel wegen ihres hohen Fett- und Kaloriengehalts ausschließt. Es gibt auch viele Fragen rund um den Star der spanischen Gastronomie, den iberischen Schinken oder Pata Negra Schinken, ein Produkt, das wir so sehr mögen, dass uns schon bei der Erwähnung des Namens das Wasser im Mund zusammenläuft.

Daher stellt sich die Frage: Macht Pata Negra-Schinken dick? In welcher Menge können wir Pata-Negra-Schinken essen, ohne dass er unser Gewicht und unsere Gesundheit wesentlich beeinträchtigt? Diese und andere Fragen werden wir in diesem Beitrag beantworten.

Wie viele Kalorien hat Schinken?

Aufgrund der vielen verschiedenen Schinkensorten, die auf dem Markt erhältlich sind, sowie der sehr unterschiedlichen Ernährung der Tiere und der verschiedenen Produktionsmethoden, gibt es geteilte Meinungen über den genauen Kaloriengehalt von Schinken. Unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren kann eine 100 g-Portion Pata Negra-Schinken einen Kaloriengehalt zwischen 200 und 350 Kalorien aufweisen.

Da der iberische Schinken Fettadern im eigentlichen Fleisch hat, ist es fast unmöglich, das Fett vom Schinken zu trennen. Es sollte jedoch bedacht werden, dass das Fett des Pata Negra-Schinkens aufgrund der speziellen Ernährung des iberischen Schweins reich an ungesättigten Fettsäuren ist und viele gesundheitliche Vorteile bietet, was durch zahlreiche Studien belegt wurde.

Normaler oder Serrano-Schinken hat dagegen einen geringeren Kaloriengehalt, da nur das eigentliche Fleisch verzehrt wird. Der Kaloriengehalt ist hier vergleichbar mit dem von Wurst aus Puten- oder Hühnerfleisch. Wenn Sie jedoch das Fett des Serrano-Schinkens essen, ist der Kaloriengehalt höher als bei Pata Negra-Schinken.

Warum ist Pata Negra-Schinken also eine gute Wahl für unsere Ernährung?

Hier sind einige der Eigenschaften von Pata Negra Schinken, die beim Verzehr einen Einfluss auf unsere Ernährung haben: Dank seines hohen Proteingehalts erhöht der Verzehr von Pata Negra-Schinken das Sättigungsgefühl und hält es im Vergleich zu anderen Lebensmitteln länger aufrecht.

  • Im Vergleich zu anderen Wurstwaren enthält Pata Negra-Schinken weniger Salz, was eine Ernährung mit geringer Flüssigkeitsretention bei einer täglichen Trinkmenge von 1,5 bis 2 Litern Wasser ermöglicht.
  • Sein hoher Proteingehalt hilft, die Muskelmasse zu erhalten, was für einen guten Stoffwechsel wichtig ist.
  • Pata-Negra-Schinken ist ein sehr vielseitiges Lebensmittel, das sich gut mit vielen anderen gesunden Lebensmitteln kombinieren lässt, die Teil einer ausgewogenen, gewichtskontrollierenden Ernährung sind: Gemüse (aus der Pfanne, als Püree, Salat oder roh), Obst (Melone, Ananas und Apfel), Eier (Omelett oder russische Eier), Käse (mit Käse überbacken oder auf Pizzen) und Nudeln und Getreide (auf Brot oder in Risotto und anderen Reisgerichten).

Und was ist mit der mediterranen Ernährung?

Pata Negra-Schinken ist Teil der mediterranen Diät, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Diese Diät zeichnet sich durch eine ausgewogene Ernährung voller Nährstoffe und gesundheitlicher Vorteile aus. Eine Vielzahl von Rezepten, Kochmethoden und typischen Produkten machen die mediterrane Ernährung aus.

Darüber hinaus hat die Abteilung für Endothel und Kardiometabolismus des Ramón y Cajal-Krankenhauses in Madrid, Spanien, in verschiedenen Studien festgestellt, dass der Verzehr von Pata Negra-Schinken in unserer üblichen Ernährung zahlreiche Vorteile bietet, und außerdem macht er nicht dick!

Einige Ernährungswissenschaftler versichern, dass Pata Negra-Schinken ein empfehlenswertes Lebensmittel für eine gesunde Ernährung ist und empfehlen, 200 bis 300 Gramm davon pro Woche zu konsumieren und andere rote Fleischsorten, die normalerweise Teil unserer Ernährung sind und weniger gesund sind, durch Pata Negra-Schinken zu ersetzen.

Welche weiteren Vorteile hat der Schinken für unsere Gesundheit?

 

Pata Negra-Schinken hat einen sehr niedrigen Kaloriengehalt. Das Fleisch besteht zu 15 % aus Fett, das reich an einfach ungesättigten Säuren ist, vor allem an Ölsäure (die auch in Olivenöl enthalten ist, einem Produkt, das fester Bestandteil der mediterranen Ernährung ist), die dazu beiträgt, das HDL-Cholesterin oder «gute Cholesterin» zu erhöhen und das LDL-Cholesterin oder «schlechte Cholesterin» zu senken und so den Triglyceridspiegel zu kontrollieren. Der iberische Schinken ist außerdem reich an Eiweiß, Eisen, Magnesium, Zink, Wasser und vielen Vitaminen, einschließlich Vitamin B3, das hilft, Stress zu kontrollieren.

Weitere wohltuende Wirkungen des Pata Negra-Schinkens auf unsere Gesundheit und damit auf unsere Ernährung ergeben sich aus der Ernährung der Schweine, die sich hauptsächlich von Eicheln ernähren. Je natürlicher die Ernährung des Schweins, desto besser, denn über das Futter gelangen Nährstoffe mit stark entzündungshemmender Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System in das Fleisch, das außerdem Antioxidantien enthält. In den Inhalten unserer Website können Sie mehr über die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Pata Negra-Produkten erfahren.

Pata-Negra-Schinken ist eine der gesündesten und fettärmsten Wurstsorten der Welt, kurzum, wir sprechen von einem wahren Meisterwerk.

Inwiefern ist Pata Negra-Schinken für Sportler geeignet?

Es ist eine Tatsache, dass es eine direkte Verbindung zwischen Sport und Ernährung gibt, genauer gesagt zwischen der sportlichen Leistung und der Ernährung des Sportlers. Je nach Sportart, die wir ausüben, oder dem Ziel, das wir uns gesetzt haben, variiert die notwendige Menge an Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten. Daher sollten Menschen, die irgendeine Sportart ausüben, darauf achten, eine Ernährung zu sich zu nehmen, die nicht nur alle notwendigen Nährstoffe enthält, um den Organismus richtig funktionieren zu lassen, sondern auch die notwendigen zusätzlichen Kalorien enthält, die während der körperlichen Aktivität verbraucht werden, um genügend Energie zu haben, um den gewünschten Sport richtig auszuüben.

Das im Pata Negra-Schinken enthaltene gesunde Fett liefert nützliche Energie für Ausdauersportarten. Darüber hinaus hilft der hohe Proteingehalt des iberischen Schinkens bei der Wiederherstellung des Muskelgewebes. Denn was ein Sportler bei körperlicher Anstrengung am meisten verbraucht, sind Kohlenhydrate und Proteine, die im Pata Negra-Schinken in hochwertiger und leicht verdaulicher Form vorliegen. Aus diesem Grund ist Pata Negra Schinken ein ideales Nahrungsmittel für jeden Sportler, da es ihm erlaubt, seinen zusätzlichen Kalorienbedarf zu decken, während es gleichzeitig starke kardiovaskuläre Vorteile bietet und Antioxidantien enthält.

Als eines von vielen Beispielen möchten wir Ihnen das des spanischen Bergsteigers José Ivars López nennen, der sich eine Herausforderung gestellt hat, die bisher nur von knapp 400 Menschen erfolgreich bewältigt wurde: In nur 5 Jahren will er die höchsten Gipfel jedes Kontinents besteigen, eine Herausforderung, die auch als «Seven Summits» bekannt ist.

In einem Interview erklärte er, dass Pata-Negra-Schinken ein notwendiger Bestandteil seiner Ernährung während des Bergsteigens ist: «In großen Höhen wird der Energieverbrauch beschleunigt, weshalb wir unsere Kräfte schnell wieder auffüllen müssen. Deshalb habe ich eine Studie des englischen Botschafters der Marke 5 Jotas und Inhabers von Spanish Ham Master, José Sol, über die wohltuenden Eigenschaften des iberischen Schinkens auf Expeditionen durchführen lassen. Ich möchte ihn auch auf jedem Gipfel essen, um den Abstieg zu erleichtern», sagte er.